Grundlagen (Abrechnung)

In cmxOrganize gibt es verschiedene grundsätzliche Vorgehensweisen, die alle Abrechnungsvorgänge betreffen, unabhängig von der jeweils geforderten Zahlungsweise. Eine allgemeine Anleitung zu einzelnen grundsätzlichen Vorgehensweisen wird Ihnen hier dargestellt.

Über die Zahlungsschnittstelle SEPA können einzelne oder mehrere Lastschriftanweisungen an die Bank weitergegeben werden.

Zum Abrechnen via SEPA muss bei Ihrer Geschäftsstelle eine Gläubigeridentifikationsnummer eingetragen sein. Um dies zu prüfen, wechseln Sie in den Kontakt Ihrer abrechnenden Geschäftsstelle. Nun klicken Sie in der Applikation „Erweiterungen“ auf den Link „Geschäftsstelle“. Die unterste Eigenschaft ist die „Gläubigeridentifikationsnummer“.

Abläufe überprüfen
Zum Überprüfen von Abläufen/Berechnungen bitte entsprechenden Link in der Applikation „Methoden“ verwenden.

Automatisch oder manuell erstellte Kontoeinträge

Manuell erstellte Kontoeinträge  erkennt man am einfachsten an dem grünen Link „aktiv“ oder dem roten Link „nicht aktiv“ in der Spalte „Status“ in den Applikakationen „Finanzen“ und „Kontoeinträge“.

Fälligkeiten (Abrechnung)

Bei allen Kontoeinträgen wird automatisch ein Fälligkeitsdatum hinterlegt. Dieses wird entsprechend den Einstellungen in (...) mehr