Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

Erstellen (Channels)

Channels können über die Startseite aufgerufen werden. Wechseln Sie in das Objekt „Channels“ und klicken auf „Channel erstellen“, um einen neuen Channel anzulegen.

Mit der Eigenschaft „Name“ vergeben Sie einen Namen, mit dem Sie den Channel identifizieren können. Dieser Name wird auch im Internetauftritt angezeigt.
Über „Readonly“ können Sie definieren, ob grundsätzlich Inhalte von Benutzern hinzugefügt werden können sollen. Die Schreibrechte sind aber auch über die Applikation „Berechtigungen“ höher differenziert steuerbar.
Mit der Eigenschaft „Kontakte anzeigen“ kann bestimmt werden, ob Kontakte, die über die Applikation „Inhalte“ hinzugefügt wurden, auch als Inhalte angezeigt werden sollen. Kontakte, die auf diese Art hinzugefügt wurden, haben damit implizit Zugriffsrechte auf den jeweiligen Channel.