bei Kontakten (offene Posten kontrollieren)

Die Reports „offene Verbindlichkeiten“ und „offene Forderungen“ im Objekt „Kontakte“ listen offene Verbindlichkeiten und Forderungen der Organisation.

Verbindlichkeiten der Organisation (Report „offene Verbindlichkeiten“)…
  • … bei Kontakten
    Hierfür in den Spalten „Anmeldung“, „Honorarvertrag“ und „Gutschein“ den Eintrag „null“ einfügen.
  • … aus Anmeldungen
    Hierfür in der Spalte „Anmeldung“ den Eintrag „!null“ einfügen.
  • … aus Gutscheinen
    Hierfür in der Spalte „Gutschein“ den Eintrag „!null“ einfügen.

Forderungen der Organisation (Report „offene Forderungen“)…
  • … bei Kontakten
    Hierfür in den Spalten „Anmeldung“, „Honorarvertrag“, „Gutschein“ und „Veranstaltung“ den Eintrag „null“ einfügen.
  • … aus Veranstaltungen
    Hierfür in den Spalten „Anmeldung“, „Honorarvertrag“ und „Gutschein“ den Eintrag „null“ und in der Spalte „Veranstaltung“ den Eintrag „!null“ einfügen.
  • … aus Gutscheinen
    Hierfür in der Spalte „Gutschein“ den Eintrag „!null“ einfügen.

Saldierte offene Verbindlichkeiten und saldierte offene Forderungen
cmxOrganize kann über die Reports „offene Verbindlichkeiten“ und „offene Forderungen“ auch saldierte offene Verbindlichkeiten resp. saldierte offene Forderungen auflisten. Dies hat jedoch zur Folge, dass im Report „offene Verbindlichkeiten“ auch positive Kontoeinträge und im Report „offene Forderungen“ auch negative Kontoeinträge enthalten sind.

Beispiel für saldierte offene Verbindlichkeiten:
Eine stornierte Anmeldung, deren Gebühr bezahlt wurde. Die zu zahlende Gebühr bestand aus einem Preis und einem Rabatt. Der stornierte Rabatt schmälert die Verbindlichkeit.

Beispiel für saldierte offene Forderungen:
Eine Anmeldung, deren offene Gebühr aus Preis und Rabatt besteht. Der Rabatt schmälert die Forderung.