Gastzugang (Persönlicher Bereich)

In diesem Fall wird ein temporärer Zugang eingerichtet. Direkt nach dem Abmelden ist kein erneutes Anmelden für den selben Zugang mehr möglich.

Zuerst müssen die wichtigsten personenbezogenen Daten eingegeben werden.

Danach auf „Weiter“ klicken,…

… um zur Startseite weitergeleitet zu werden.

In den temporären Persönlichen Bereich gelangt man durch Anklicken des Namens (hier „Elli Müller“).

Die einzelnen Funktionen stehen hier, wenn auch nur temporär, zur Verfügung. Meldet sich ein Gast zu einer Veranstaltung an, wird er während des Anmeldevorganges aufgefordert seine Adresse, Telefonnummer und Bankverbindung einzugeben.