Aufwand erstellen

Öffnen Sie die Applikation „Aufwendungen“ und klicken Sie auf „Aufwand erstellen“. Nun können Sie entweder einen Aufwand neu erstellen oder für die Erstellung eine Vorlage (im Sinne einer Kopie) verwenden. Personenbezogene Vorlagen werden an erster Stelle zur Auswahl angeboten.
Jetzt können Sie entweder die „leere“ Vorlage neu befüllen oder die Kopie von einer Vorlage individuell anpassen.
Folgende Eigenschaften sollten immer ausgefüllt werden, wenn ein Honorar angelegt wird:
EigenschaftBedeutungrelevant für...Publikation
Name
Genaue Bezeichnung des Aufwands, wie z.B. Fahrtkosten, Materialkosten, ...Ausgabe in Dokumente
Honorarvertrag
BasisbetragZahlenwert, der als Berechnungsgrundlage dient.Höhe des Aufwands
Honorarvertrag
Berechnungsart
In der Berechnungsart wird definiert, wie sich der Aufwand berechnen soll.
Über die Berechnungsart kann also ein Bezug zu Daten, wie z.B. Unterrichtseinheiten oder Teilnehmeranzahl hergestellt werden.
Höhe des AufwandsHonorarvertrag
Faktor
Faktor, mit dem der Basisbetrag multipliziert wird.Höhe des AufwandsHonorarvertrag
Fremdabrechnung
Wird auf "Ja" gesetzt, wenn dieser Aufwand für die Honorarkraft von einer anderen Stelle bezahlt wird. Steht die Fremdabrechnung auf "Ja", wird im Honorarvertrag für diesen Aufwand kein Kontoeintrag generiert.
Kontoeinträgenein
Künstlersozial-versicherungWird auf "Ja" gesetzt, wenn  dieser Aufwand abgabepflichtig ist.Reports, Dokumente
in Reports