Medienbrüche

Die Arbeit mit Computern ist geprägt von Medienbrüchen.

Man legt einen Kontakt in einem CRM oder eben einer Kundenverwaltung an. Danach schreibt der Kunde eine Mail und er ist ein zweites mal im Mailclient vorhanden.

Man organisiert sein Projekt in einem Projektmanagementsystem, die Abrechnung muss aber über ein Fakturierungsprogramm erfolgen.

Auf diese Art entsteht meist ein Sammelsurium aus verschiedensten Programmen, die sich alle nicht kennen und überall mehrfachen Pflegeaufwand erfordern.

Wir beheben diese Medienbrüche, indem alle Prozesse in einem einheitlichen digitalen Ökosystem abgebildet werden. Sogar der Internetauftritt ist Teil dieser Umgebung.