Beispiel 11 (Lösungen)

Da die Honorarkraft in Vorleistung getreten ist, ist dieser Aufwand in der Applikation „Aufwendungen“ im Honorarvertrag anzulegen.

Damit der Betrag für den Deckungsbeitrag 1 relevant wird, müssen Sie im Block „Buchhaltung“ bei der Eigenschaft „Deckungsbeitrag 1“ das „nein“ anklicken, damit es zu einem „ja“ wird.