Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

Mehrere Preise pro Veranstaltung

In bestimmten Situationen macht es Sinn, mehrere Preis anzulegen.

Auswahlpreise
Es können auch mehrere Preise hinterlegt und nur einer aktiviert werden. Die anderen werden deaktiviert. Erst zu gegebenem Zeitpunkt wird dann ein anderer Preis aktiviert und der zuvor aktive deaktiviert.

Preise runden

Durch die automatische Berechnung der Preise können Beträge mit „krummen“ Cent-Beträgen entstehen. Wenn Sie dies nicht (...) mehr

Staffelpreise
Vor allem in Sprachkursen werden häufig sog. Staffelpreise verwendet. Im cmxOrganize werden diese über Preise abgebildet, die Gültigkeiten haben („Gültig ab Teilnehmerzahl“, „Gültig bis Teilnehmerzahl“). Um eine Preisstaffel zu realisieren, legen Sie einfach die gewünschte Menge an Preisen an und hinterlegen die Gültigkeiten. Das System berechnet dann alles Weitere vollautomatisch.

Ein Beispiel für Staffelpreise veranschaulicht folgende Grafik:

Jeder Preis wird gemäß der aktuellen Teilnehmerzahl auf seine Gültigkeit überprüft. Bei einer Teilnehmerzahl von elf wären die Preise „bis 5“, „6-6“ und „ab 12“ inaktiv.

Meldet sich nun eine weitere Person zu der Veranstaltung an, wird der Preis „ab 12“ aktiviert und alle anderen deaktiviert.

Gültigkeiten

Bitte beachten Sie, den untersten und obersten Wert (Randwerte) offen zu lassen. Dies geschieht, indem kein Zahlenwert eingegeben wird.

Kombination unterschiedlicher Preisbestandteile

Sollte der Preis aus unterschiedlich zu berechnenden Beträgen zusammengesetzt sein, kann pro Berechnungsart ein Preis hinterlegt werden. So kann z.B. der Standardpreis pro Unterrichtseinheit mit einem „Erschwernisaufschlag ab 14 Teilnehmern“ kombiniert werden.